Gopop - Gospel- und Popchor St. Dionys

Die Corona-Herausforderung

"Wie geht es Gopop eigentlich mit Corona"

Gute Frage! Denn Chorsingen funktioniert eigentlich nur analog, live und gemeinsam. Man muss sich sehen, hören, spüren. All das ging viele Wochen überhaupt nicht und wir haben uns nach anfänglichen Video-Proben wöchentlich bei Zoom getroffen. 

 

Nun gibt es Lockerungen. Weit entfernt von Normalität und mit vielen Auflagen  ist es aber langsam auch Chören in Niedersachsen wieder gestattet, live zu proben.

 

Die derzeitigen Möglichkeiten: Entweder draußen im Freien mit viel Abstand zwischen den einzelnen Sängern oder zu Viert innen - ebenfalls mit viel Abstand in einem entsprechend großen Raum und viel Lüftungszeit. Wir haben uns für eine Mischlösung in den kommenden Wochen entschieden. Zwei Wochen Kleingruppenproben, dann eine Gesamtprobe im Freien.

 

Nach einem ersten Treffen am vergangenen Freitag rund um den Gartenteich unserer Chorleiterin haben wir das erste Mal wieder gemeinsam gesungen. Das war sehr berührend, hat aber auch die Probleme deutlich gemacht. Es fehlt die klangliche Nähe der anderen Sängerinnnen.  Und es ist anstrengend draußen zu singen, weil der Klang schnell verfliegt - obwohl der Garten durch Haus und hohe Hecken gut geschützt ist und sicher viel besser als ein Sportplatz oder eine große Wiese funktioniert. Aber wir nehmen, was wir derzeit kriegen können.

 

Für die Kleingruppenproben werden wir wohl in die Kirche gehen. Da hilft die Akustik bei dem großen Abstand vielleicht etwas. Aber auch das wird eine Herausforderung, denn jede einzelne ist da viel stärker gefordert. Und wir haben viel weniger Zeit.

 

Wie es wird, werden wir dann berichten.

 

Und es geht weiter mit dem Gopop-Wohnzimmerchor:
Unser nächstes Video ist in Arbeit mit dem Gospel: Michael row the boat ashore.

Demnächst dann hier zu hören und zu sehen.

wie es weitergeht ...

Die aktuellen Corona-Probenpläne findet ihr bei den Terminen.

Wann wir wieder öffentlich auftreten werden, ist ja leider ungewiss.

Die geplanten (noch nicht abgesagten) Auftritte finden sich in unserer Terminvorschau.

 

Und vergesst nicht: Musik erfreut das Herz und reinigt die Seele. Singen geht immer, notfalls auch allein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.